Suche
Suche
Ändern Sie die Größe der Karte
380 Ergebnisse)
Default
  • Titel A bis Z
  • Titel Z bis A
Suche anpassen
Stichwort
Kategorie
Laden

Der Shilla Millennium Park ist ein Themenpark, der sowohl Bildung als auch Unterhaltung über die Geschichte und Kultur der Silla-Zeit integriert. Der Park, der sich auf die Silla-Zeit konzentriert (57 BC - AD 935), reproduziert die Silla-Architektur und ein Dorf von Aristokraten und erzählt Kindern lustige Geschichten über die Zeit ...…

Das Hahoe Village ist die Heimat von Nachkommen des Ryu-Clans von Pungsan und bekannt für seine traditionellen Häuser. Als Geburtsort berühmter Gelehrter aus der Joseon-Zeit wie Gyeomam Ryu Un-Ryong und Seoae Ryu Seong-Ryong wurde das Dorf noch berühmter, nachdem Königin Elisabeth von England…

Der Deoksugung-Palast liegt an der Ecke der belebtesten Kreuzung in der Innenstadt von Seoul und ist berühmt für seine elegante Straße mit Steinmauern. Es ist auch der einzige Palast, der sich neben einer Reihe von Gebäuden im westlichen Stil befindet, die zur Einzigartigkeit der umliegenden Landschaft beitragen ...…

Diese Granitpagode aus der späten Baekje-Zeit in Buyeo-eup, Buyeo-gun, Chungcheongnam-do wurde zum Nationalen Schatz Nr. 9 ernannt. Es ist allgemein als "Baekje-Pagode mit fünf Stockwerken" bekannt. ... ...

Der Gwangjang-Markt war der erste permanente Markt in Korea und ist bis heute ein beliebtes Touristenziel. Die zweite Etage des Marktes ist mit Läden für Seiden-, Satin- und Leinenbetttücher gefüllt, die die größten und berühmtesten in Seoul sind ...…

Die Jongalri-Küstenstraße ist die längste der Küstenstraßen in Ost-Jeju und bietet eine großartige Kulisse. Dazu gehören die Tokkiseom-Insel mit ihren Crinum-Blumen, ein Vogelschutzgebiet für Zugvögel und das Jongdali-Muschel-Erlebniszentrum sowie der Sehwa-Strand, der Hado-Strand und der Changheungdong Strand...…

Der Hallasan-Berg erhebt sich stolz aus dem Zentrum der Insel Jeju und ist vielleicht das denkwürdigste Wahrzeichen der Insel. Auch als Mt. Yeongjusan bedeutet "Berg hoch genug, um die Galaxie zu erobern". Der Hallasan-Berg ist unter Wissenschaftlern weithin bekannt für seinen geologischen Wert ...…

Der Busan-Turm ist ein Symbol von Busan und steht stolz auf 69 m über dem Meeresspiegel in einer Höhe von 120 m. Die Spitze des Turms ist dem Baldachin der Dabotap-Pagode im Bulguksa-Tempel in Gyeongju nachempfunden ...…

Der Bulguksa-Tempel ist das repräsentative Relikt von Gyeongju und wurde von der UNESCO in 1995 zum Weltkulturerbe erklärt. Die Schönheit des Tempels selbst und die künstlerische Note der Steinreliquien sind auf der ganzen Welt bekannt ...…