Cheonjeyeon Falls

Adresse

132, Cheonjeyeon-ro, Seogwipo-si, Jeju-do
제주 제주 특별 자치도 천제연 천제연 132 (중문동)

Betriebsstunden

N / A (ganzjährig geöffnet)

08: 00-18: 00
* Die Öffnungszeiten können sich je nach Sonnenuntergang ändern.

Information

Cheonjeyeon Falls, genannt "The Pond of God", besteht aus 3-Abschnitten. Um die Wasserfälle gedeihen verschiedene Pflanzenarten, wie zum Beispiel das seltene Solimnan-Schilf. Im Osten gibt es eine Höhle, in der kaltes Wasser aus der Decke fließt, um den ersten Wasserfall zu schaffen. Das Wasser sammelt sich in einem Becken und fällt von dort noch zweimal ab, wodurch der zweite und dritte Wasserfall entstehen, die dann ins Meer fließen. Im Cheonjeyeon-Tal können Besucher die Seonimgyo-Brücke (Bogenbrücke mit seitlich eingeschnittenen 7-Nymphen) und den achteckigen Cheonjeru-Pavillon sehen. Die Seonimgyo-Brücke wird auch Chilseonyeogyo genannt und bedeutet „Sieben-Nymphen-Brücke“. Sie verbindet die Cheonjeyeon-Wasserfälle mit dem Jungmum-Touristenkomplex.

Auf der Oberfläche des Cheonjeru-Pavillons befindet sich ein Gemälde, das Cheonjeyeons Legende von den sieben Nymphen und dem Berggott erzählt. Im Mai eines jeden geraden Jahres findet hier das Chilseonyeo Festival statt.

Parkmöglichkeiten

verfügbar

Toiletten

verfügbar

Kinderwagenverleih

Nicht verfügbar

Galerie

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar hinzufügen